Unser Sommerprogramm 2021

Konzerte – Lesungen – Workshops

Unser Sommerprogramm geht dem Ende zu. Es war ein sehr schönes, aktives, interessantes, mit viel neuen Kontakten gespicktes Programm. Viele tolle Rückmeldungen von Eurer Seite haben wir inzwischen erhalten. Dafür möchten wir uns nochmals bei Euch bedanken.

Ein Konzert mit InMitten, am Sonntag, den 10.10.2021, können wir Euch noch anbieten. Wir würden uns freuen, wenn Ihr alle wieder an unserer letzten Veranstaltung teilnimmt.

Vielen Dank auch an unser tolles Team.

KONZERTE

24.06.2021 Les Femmes Mystiques

22.08.2021 Gramophoniacs

25.08.2021 Storky Bones

27.08.2021 The Hatchetations

10.09.2021 Doppelkonzert Thorsten Gand Quartett & Stefan Münzer Trio

17.09.2021 Eddie Gimler Blues Band

10.10.2021 InMitten

Gramophoniacs” – Sonntag, 22.08.2021 – Einlass ab 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr

Facettenreiche Swing-Musik für alle, die sich gerne im Jahrhundert irren.

Joshua (Doublebass/Vocals), Paul (​Guitar/Vocals), Leo (​Saxophone), Jonas (Trombone), Micha (Drums)

Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

Storky Bones” – Mittwoch, 25.08.2021 – Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn: 19 Uhr

Gitarren-Rock’n’Pop der Extraklasse – zutiefst bewegende Texte, Melodien zum drin Baden – weitab vom Mainstream – aus Sankt Wendel!

Nähere Informationen unter: https://storkybones.com/ | Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

The Hatchetations” – Freitag, 27.08.2021 – Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Mit diesem Mission Statement bringt die 2016 gegründete Gruppe den traditionellen Musikstil aus den Vereinigten Staaten im neuen Gewand auf die hiesigen Bühnen. Seien es Stücke aus dem enormen Oldtime-Repertoire, klassischer Bluegrass im Stil von Bill Monroe o.ä. oder altbekannte Lieder aus Rock & Pop: das Coverprogramm bietet Abwechslung und Unterhaltung pur. Doch auch mit ihrer eigens verfassten Musik weiß die Band zu glänzen. Das 2019 erschienene Debütalbum “Walls Of A Ghost Town” vereint tiefgründige Lyrik mit durchdachten Arrangements in der lange erprobten Bluegrass-Instrumentierung.

JohannesLoco JoeHaupt – Banjo/Mandoline/Gesang
DavidDave PhoenixConrad – Gitarre/Gesang
IrenaVioladustPetrovska – Bratsche/Gesang
Alexandre Ari Piazza – Kontrabass

Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

Doppelkonzert “Thorsten Gand Quartett” & “Stefan Münzer Trio” | Freitag, 10.09.2021 – Einlass ab 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Thorsten Gand Quartett: In diesem neuen Projekt verarbeitet der Pianist und Sänger Thorsten Gand überwiegend eigene Kompositionen und Arrangements im Grenzgebiet zwischen Pop und Jazz – wobei sich virtuose, improvisierte Soli mit eingängigen Melodiepassagen in einer dynamischen Mischung abwechseln.

Foto: Oliver Berberich

Thorsten Gand (Piano/Gesang), Claudio Cervone (Querflöte), Patrick Fischer (Schlagzeug), Achim Lenjoint (Kontrabass) | [http://www.thorstengand.de]

Stefan Münzer Trio: Jazz kann nicht eine Musik sein, die vorherbestimmte Erwartungen erfüllt. Jazz kann nicht schematische Formen abrollen und Leerräume mit Floskeln füllen. Jazz geschieht im Moment. Das Stefan Münzer Trio lebt dieses Grundgefühl des Jazz: Sich von Erwartungen lösen, Kontrolle abgeben, Überraschungen annehmen, Kontrapunkte setzen, in der Gegenwart lebendig sein. Jazz bedeutet jetzt.

Foto: Kamilia Zabaca

Stefan Münzer (Piano), Jan Oestreich (Double Bass), Christian Fischer (Drums) | [https://stefanmuenzer.de/trio]

Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

Eddie Gimler Blues-Band” – Freitag, 17.09.2021 – Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Funkiger Rock mischt sich mit virtuos mit Soul und Blues. Mit der rauhen Rock-Röhrenstimme von Laura Maas (voc), Stefan Engelmann (Bass) Stephan Brandt (Drums) und Eddie Gimler (Guit) heizen die EG Blues-Band im Endsommer noch einmal kräftig ein.

Laura Maas (voc), Stefan Engelmann (Bass), Stephan Brandt (Drums), Eddie Gimler (Guit) | [http://eddie-gimler.de/eg-blues-band.php]

Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

InMitten” – Sonntag, 10.10.2021 – Einlass ab 17 Uhr, Beginn: 18 Uhr

Drei Generationen Musikerfahrung treffen in der Klangwelt des Trios um Amby Schillo aufeinander: Hannah Neumann, Francesco Cottone und nicht zuletzt Amby Schillo prägen mit Elementen der elektronischen Musik, der Neo-Klassik und ihrem unverwechselbaren dreistimmigen Gesang einen mitreißenden, eigenständigen Stil. Neben eigenen Kompositionen und Songs bereichern auch Neuinterpretationen und Arrangements anderer moderner Komponisten wie Ólafur Arnalds oder Coldplay das Programm von “InMitten”.

InMitten sind: Amby Schillo (Cello, Percussion und Gesang), Hannah Neumann (Violine, Piano und Gesang), Francesco Cottone (Piano, Electronics und Gesang)

Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

LESUNGEN

  • 26.06.2021 – Elvy Jansen liest aus ihrem aktuellen Buch
  • 27.06.2021 – Christian von Aster – Zwischen Buchregal & Wunderwiese – A U S G E B U C H T –
  • 11.07.2021 – Carola Stahl & Ute Bernet – Märchenlesung

Elvy Jansen – Katzen-KriMIAUtorin

26.06.2021 – 21:00 bis 23:00 Uhr

Wir freuen uns, die sympatische Dudweiler “KriMIAUtorin” Elvy Jansen erneut zu einer Ihrer spannenden Lesungen in unseren Räumen gewonnen zu haben. Pünktlich zur Crime-Time geht es dieses Mal um “Schwarze Katze …und die Erinnerung aus dem Jenseits“, ihrem neuesten Werk. Vorsicht: Nackenhaare könnten sich hochstellen;-)

Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de | Weitere Infos: https://elvy-jansen.de/

Christian von Aster – ZWISCHEN BUCHREGAL & WUNDERWIESE

27.06.2021 – 16:00 bis 18:00 Uhr

ZWISCHEN BUCHREGAL & WUNDERWIESE – von Igeln, Tauben und anderen Geschöpfen

In einem vollauf familientauglich nachmittäglichen Exzess liest Christian von Aster aus einer Reihe abenteuerlicher Nichtnurkinderbücher. Erzählt werden Geschichten, die Kinder wie Erwachsene zum Schmunzeln, Staunen und Nachdenken bringen und Schweinhörnern, stachellosen Igeln, Tauben, die sich für Fledermäuse halten und magischen Kreaturen handeln, denen der Autor mit verschiedenen Stimmen Leben einhaucht. Eine vergnügliche Lesung für Kinder oder solche die es werden wollen.  

Foto by neurographer

– A U S G E B U C H T – weitere Infos: https://www.vonaster.de

Carola Stahl & Ute Bernet – Märchenlesung

11.07.2021 – 11:00 Uhr

Die Märchen(spiel)zeit wendet sich an Kinder im Vorschul- und Grundschulalter. Sie gestaltet eine Begegnung mit einem literarischen Text, die alle Sinne des Kindes erreichen will. Im Zentrum des Projektes steht das Vorlesen und Lauschen eines Märchens, sowie die Entdeckung der dazu gehörenden Märchenkiste.

Die Lesung beginnt mit dem Einsatz der Klangschale, die das Ohr einlädt, sich auf seine ureigene Aufgabe, nämlich die des Zuhörens, zu besinnen. Nun erfolgt das Anzünden der Märchenkerze, das den unmittelbaren Beginn des Vortrags ankündigt. Sehr intensiv gestaltet sich das Erleben der Geschichte, wenn der Text von Tönen, Klängen und Geräuschen erfüllt wird.

Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de | Weitere Infos: c.h.stahl08@googlemail.com

WORKSHOPS

  • 05.06.2021 – Wildholzstuhl, Wildhölzer ernten – A U S G E B U C H T –
  • 20.06.2021 – Inszenierte Fotografie im Studio
  • 03.07.2021 – Eine Messerklinge schmieden
  • 11.07.2021 – Afrikanisches Trommeln mit Ibrahim Camara
  • 11.07.2021 – Afrikanischer Tanzworkshop mit Ibrahim Camara
  • 11.07.2021 – Figurentheater “Wunderwesen” spielt Rumpelstilzchen
  • 16.07.2021 – Gemeinsame Druckwerkstatt
  • 17.07.2021 – Wir brauen Bier– A U S G E B U C H T –
  • 19.07.-23.07.2021 – Tribal Groove – Afrikanische Body-Percussion
  • 23.07.2021 – Betonkurs
  • 26.07.-28.07.2021 – Wir machen einen Kurzfilm
  • 30.07. & 01.08.2021 – Inner Power – Bildgestaltung “aus der Mitte heraus”
  • 31.07. & 01.08.2021 – Das eigene Messer aus heimischen Materialien des Waldes bauen
  • 07.08. & 08.08.2021 – Experimental-Workshop “Holz – Feuer – Wasser”
  • 14.08.2021 & 28.08.2021 – Foto-Workshop: “Motive auf dem Gelände der ehem. Eisengießerei Schulde entdecken”
  • 24.09.-26.09.2021 – Nach der Ernte wird gebaut – geerntetes Wildholz wird zum Stuhl in drei Tagen – A U S G E B U C H T –
  • Schweiß-Workshop – findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Der Termin wird zeitnah bekannt gegeben

Inszenierte Modell-Fotografie im Studio

Sonntag, 20.06.2021 – ab 14:00 Uhr im eigenen Studio auf dem Gelände der Kultgiesserei

Jürgen Isberner vermittelt die Grundlagen der inszenierten Fotografie. Aspekte der Ideenfindung, Setaufbau, Lichtsetzung und vieles mehr werden für alle Teilnehmer ab 16 Jahren didaktisch vermittelt. Voraussetzung in technischer Hinsicht ist eine Kamera mit Anschluss für die Blitzanlage.

Kursgebühr: € 50,- | Maximale Teilnehmerzahl: fünf. Anmeldung und Detailfragen ab sofort per Email möglich: ISIFOTOART@gmx.de. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Selbstverständlich werden die geltenden Corona-Regelungen eingehalten.

Eine Messerklinge schmieden

Samstag, 03.07.2021 – 09:00 bis 18:00 Uhr

Glühendes Eisen und tanzende Hämmer; Schmieden lernen – Grundlagen & Messerklinge schmieden

Feuer und Stahl sind bei diesem Workshop die Zutaten beim Schmieden einer rustikalen Klinge eines Outdoor– oder Kochmessers. Bei Guido Wieland aus Leudersdorf kann man die Grundlagen des Schmiedens erlernen und im Anschluss seine eigene Messerklinge selbst schmieden. Mit Feldschmiede und Amboss erlernt man die zentralen Schmiedetechniken und seine eigene Klinge aus Stahl herzustellen.

Die fertig gehärtete und geschliffene Klinge bildet den Ausgangspunkt für den Bau seines eigenen Messers ein paar Wochen später, am 31. Juli bei Messerbauer Lothar Wilhelm ebenfalls in der Kultgiesserei. Dieser Messerbau-Kurs muss zusätzlich gebucht werden.

Kurs für max. 6 Personen; Kostenbeitrag: € 80,-; Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de. Fragen zum Kursinhalt: wilhelm@kultourwerk.de, mobil: 0162-5495644

Figurentheater Wunderwesen – “Rumpelstilzchen

Sonntag, 11.07.2021 – 14:00 Uhr

Das Figurentheater Wunderwesen spielt die Geschichte von der armen Müllerstochter (Rumpelstilzchen). Es werden viele unbekannte Hintergründe der Geschichte beleuchtet: Ist es möglich, Stroh zu Gold zu spinnen? Und zu welchem Preis? Das Geheimnis, wer dieses kleine wütende Männlein ist, das für so viel Unruhe und Schrecken im königlichen Schloss sorgt, wird ebenso gelüftet…!

Rump am Baum & Müllerstochter als Königin

Alle Kinder ab 5 Jahren und alle Freunde des Figurenspiels sind herzlich willkommen! Das Figurentheater Wunderwesen sorgt für einen guten Ausgang der Geschichte.

Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de. Nähere Informationen: https://www.claudia-grau.de

Afrikanisches Trommeln

Sonntag, 11.07.2021 – 16:00 Uhr

Ibrahim Camara lässt die Fingerspitzen über die Fälle tanzen und bringt den anwesenden Teilnehmern die wichtigsten Tricks und Kniffe bei.

Teilnahme kostenfrei | Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

Afrikanischer Tanzworkshop für Kids ab 6

Sonntag, 11.07.2021 – 17:00 Uhr

Mit großer Begeisterung Afrikanische Tänze kennen lernen? Ganz einfach mit Boble Ibrahim Camara, der als Tänzer am Nationalballett “Les ballets Africains de Guinée” ausgebildet wurde und sein Wissen und Können mit Hingabe an alle junge Tänzer und Tänzerinnen ab 6 Jahren weitergibt.

Teilnahme kostenfrei | Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

Gemeinsame Druckwerkstatt

Freitag, 16.07.2021 – 16:00 bis 19:00 Uhr. Hier habt Ihr die Möglichkeit, zwei Druckverfahren kennenzulernen und gleich auszuprobieren:

Die Kaltnadelradierung
Bei der Kaltnadelradierung bearbeitet man die Druckvorlage (z. B. Tetra Pak. alte CDs, alte Verpackungen) mit Bohrmaschine, Schraubendreher, Spachtel. Anschließend werden die Vorlagen eingefärbt und gedruckt. Dabei kommen noch andere Materialien wie Schnur, Netze uvm. zum Einsatz. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Den Siebdruck für EinsteigerInnen

Einführung ins Siebdruckverfahren, erste Drucke auf Textilien. Bitte mitbringen: Textil zum Bedrucken, z. B. T-Shirt oder Stoff-Beutel, Arbeitskleidung, Gummihandschuhe.

Screen Print

Max. Teilnehmerzahl: 5 | je € 10,- Materialkosten | Imbiss inclusive | Wichtig: Arbeitskleidung, Einweghandschuhe, T-Shirt, Tasche o.Ä. zum Bedrucken mitbringen. Die genaue Uhrzeit wird umgehend bekannt gegeben. Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

Schulde braut Bier

Samstag, 17.07.2021 – 10:00 Uhr

Obergäriges Kellerbier wird in 2 Fässern gebraut. Eine Woche später findet die Abfüllung in Flaschen statt. Nähere Informationen erteilt Gabriel Wünsch.

max. 8 Personen | kostenfreie Teilnahme | A U S G E B U C H T

Tribal Groove – Afrikanische Body-Percussion

19.07. bis 23.07.2021, täglich von 19:00 bis 20:00 Uhr.

An fünf Tagen in Folge üben wir Teile des Tribal Groove und schließen die Woche mit einer gemeinsamen Performance ab. Leitung: Christine Kukula (Musiktherapeutin DMtG).

Christine Kukula

Erlaube Leichtigkeit und Lebensfreude, mache Deinen Körper mit Tribal Groove zum Instrument. Steig ein in den Groove einer fünfteiligen Body Percussion. Tu’ ‘was für Deinen Körper. Steigere Dein Selbstbewusstsein und vor allem: Hab’ Spaß!

Ohne Kostenbeitrag; Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de. Nähere Informationen: info@stimme-klang-musik.de

Betonkurs

Freitag, 23.07.2021 – 16:00 bis 19:00 Uhr – Arbeiten mit Beton

Wir arbeiten mit Beton, einem überaus spannenden Material. Wir mischen Zement und Sand und wählen je nach Objekt die Technik des Gießens, des Formens etc.. Entstehen können dabei große oder kleine Schalen für drinnen und draußen, Vogeltränken, Betonsteine für andere Kunstobjekte, Hocker, Bilder und vieles mehr. Auch hier ist eurer Fantasie keine Grenze gesetzt. Zur Ideenfindung gibt es viele Anschauungsobjekte. Individuell verabreden wir einen zweiten Termin um Kunstwerke “auszupacken” und zu bearbeiten.

Max. Teilnehmerzahl: 5 Personen | je € 5,- Kostenbeitrag incl. kleinem Imbiss | Wichtig: Arbeitskleidung mitbringen | Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

Wir machen einen Kurzfilm

26.07. bis 28.07.2021, täglich von 15:00 bis 20:00 bzw. 21:00 Uhr.

Basierend auf Ideen der TeilnehmerInnen entsteht unter der Leitung von Kilian Armando Friedrich ein Kurzfilm auf dem Gelände der ehemaligen Eisengießerei Schulde. Innerhalb des Workshops werden Filmideen entwickelt und visuell umgesetzt. Hierzu gehört die Stoffentwicklung, Grundlagen des visuellen Erzählens, Einteilung der Rollen (Regie, Kamera, SchauspielerInnen), der Dreh und die Sichtung des fertigen Films. Kilian stellt die Technik zur Verfügung.

Aus der Mitte heraus” – Inner Power!

Ohne Kostenbeitrag; Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de. Nähere Informationen: kilian.friedrich@campus.hff-muc.de

Freitag, 30.07.2021 – 09:30 bis 15:00 Uhr

Sonntag, 01.08.2021 – 09:30 bis 13:00 Uhr

In jedem von uns steckt eine geballte Menge an positiver, intensiver Energie. Das Thema dieses Workshops ist es – aus seiner Mitte heraus – genau dieser Energie intuitiv durch Setzen eines Zenstriches Raum zu geben.

In den ersten Schritten wird die Leinwand vorbehandelt, eine Strukturmasse selbst hergestellt und bildgestalterisch auf die Leinwand aufgetragen. Durch die Fokussierung beim Malen des Zenstriches auf sein Inneres und durch die Technik, dass der Tuschepinsel durch die noch feuchte Marmormehlstruktur geführt wird, erfährt jedes einzelne Bild seine ganz individuelle Dynamik.

Inner Power

Nach dem folgenden Trocknungsprozess, bei dem das aufgetragene Material die Möglichkeit zur gewünschten Rissbildung bekommt, erfolgt im 2. Teil des Workshops die Farbgebung. Hier wird mit selbst angemischten Farben aus Pigmenten und Eitempera, durch partielle Farbaufträge mit Pinsel oder Schüttungen, farbliche Tiefe geschaffen.

Gestaltet wird ein mittelgroßes Leinwandformat, zum Beispiel in der Größe 60 x 60 cm, 80 x 80, 80 x 120 oder 50 x 100 cm. Der Kurs richtet sich auch an Anfänger und findet als Präsenzunterricht statt.

Kostenbeitrag: benötigte Material ; max. fünf Teilnehmer; Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

Ansprechpartnerin zum Kursinhalt: Karin Borscheid | Email: BorscheidBBS@aol.com

Messerbau aus Naturmaterialien – das eigene Messer gestalten

Samstag, 31.07. und Sonntag, 01.08.2021: Aus heimischen Materialien des Waldes das eigene Messer bauen

In Küche, Garten oder für Outdoor-Zwecke gelten jeweils unterschiedliche Anforderungen. Bauen Sie in diesem Kurs Ihr eigenes Messer mit einem attraktiven Mix heimischer Naturmaterialien: Horn, Leder, Rinde, Holz. Zweckmäßig, stabil, edel – einfach ein Unikat für Sie!

Einführungsabend zu heimischen Naturmaterialien wie Holz, Horn, Leder Rinde, Elforin, Yukablock, Messertypen, kleine Klingen- und Messerkunde, Tipps für die Holzsuche, Auswahl von Messerklingen.

Im Kurs „Messerklingen schmieden“ mit Guido Wieland können sie selbst am 03. Juli ihre Klinge schmieden und danach bei Lothar Wilhelm ihr Messer bauen. Es findet eine individuelle Einführung nach Abstimmung mit den TeilnehmerInnen statt.

echt handgemacht

Bau des Messers; max. 6 Personen; Sonntag, 8. August 2021, Kultgiesserei; Kostenbeitrag: € 50,-; Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de. Fragen zum Kursinhalt: wilhelm@kultourwerk.de, mobil: 0162-5495644

Experimental-Workshop “Holz – Feuer – Wasser”

07.08.2021 und 08.08.2021 Experimental-Workshop

Holz hat seine eigene Natur und je nach Holzart noch einmal eine spezifische Besonderheit was Härte, Elastizität und Beständigkeit im Außenbereich angeht. Eine eigene spannende Dimension spielt der Übergang vom vegetabilen zum mineralischen durch den gezielten Einsatz von Feuer auf Holzoberflächen. Brennen mit dem Gasbrenner zur leichten Veränderung der Farbe und Textur oder massives Anbrennen im offenen Feuerbrand mit geometrisch sensibel zu beeinflussenden tiefen Strukturveränderungen und starker Tiefenschwärze.

Oder das Objekt-Doppel mit natürlicher Textur und das schwarze Pendant auf Form/Farbe reduziert. Beeindruckend! Beispielhaft eine der Arbeiten von David Nash:

NASH Large Oak Throne

Die Kultgiesserei bietet mit den Dimensionen ihrer Gießhalle die idealen Voraussetzungen gegenüber auch großzügigen Holzateliers, die einem normalerweise zur Verfügung stehen. Alle Formen des Brennens können anhand der unterschiedlichen Holzbeiträgen der TeilnehmerInnen experimentell erprobt werden. Der Kursleiter Lothar Wilhelm verfügt über eigene Erfahrungen, kennt die Arbeitsweise durch Kooperationen mit britischen Holzbildhauern und setzt den Rahmen. Aber nichts geht über selbst Ausprobieren in dieser genialen Location.

Schlussendlich erreicht auch Feuer in Kombination mit Wasser auf Holz eine weitere gestalterische Dimension. Biegetechniken unter Dampf und Druck werden thematisiert und praktisch erprobt. Der Angebotsfokus richtet sich nach der Nachfrage, am Vorbereitungsabend werden Interessen und Möglichkeiten ausgetauscht.

Einführungsabend nach Abstimmung mit den TeilnehmerInnen. Workshop für max. 6 Personen | Kostenbeitrag: € 50,- | Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

Fragen zum Kursinhalt: wilhelm@kultourwerk.de, mobil: 0162-5495644

Foto-Workshop: “Motive auf dem Gelände der ehem. Eisengießerei Schulde entdecken”

Samstag, 14.08.2021 – 10:00 bis 12:00 Uhr: Praktisches Fotografieren auf dem Gelände der Kultgiesserei mit Ulrich Höfer

Samstag, 28.08.2021 – 10:00 bis 10:30 Uhr: Online-Nachbesprechung der Ergebnisse mit einer Video-Konferenzsoftware.

Wir gehen mit maximal 6 WorkshopteilnehmerInnen zwei Stunden auf dem Gelände der Kultgiesserei auf Motiv-Pirsch. Hierbei gibt Ulrich Höfer den Teilnehmern anleitende Hilfestellung und konkrete praktische Tipps. Auf der Website der Kultgiesserei kann man sich vorab bereits einige Impressionen – auch über den geschichtlichen Kontext – machen. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können mit ihrem eigenen Smartphone oder Fotoapparat ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Im zweiten Teil findet die Online-Nachbesprechung der Ergebnisse jeweils zweier eingesendeter Fotografien statt.

Kostenbeitrag: € 29,- | Anmeldung ab sofort per Email möglich: ulrichrj.hoefer@gmail.com. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Selbstverständlich werden die geltenden Corona-Regelungen eingehalten.

Wildholzbau

24.09. bis 26.09.2021 Bau eines Wildholz-Stuhl auf dem Gelände der Kultgiesserei

  • Möbel wie gewachsen – In vier Tagen den eigenen Wildholz-Stuhl bauen
  • Ein Erntetag im Wald mit Einführung zum Wildholzbau (05. Juni). Der Bau des Stuhles findet auf dem Gelände der ehem. Eisengießerei Schulde statt
  • Kursleiter Lothar Wilhelm kümmert sich um die fachliche Begleitung, Holz, Kurshandbuch.

Bauen Sie Ihren eigenen Wildholzstuhl. Dafür braucht es keine Vorkenntnisse. Liebe zur Natur hilft aber ungemein. Und Lust am Gestalten. Sie werden betreut von einem Holzkünstler und Wildholzbauer. Geerntet wird bereits im Frühjahr im Wald. In frischer und natürlicher Atmosphäre dann kann das Holz auch gut geschält werden. Einfache Werkzeuge haben Sie zuhause oder werden gestellt. Attraktives Gurtband zum Flechten des Sitzes steht zur Auswahl. Umfangreiches Kursmaterial mit Tipps und Beispielen im Kurshandbuch steigern Ihre Vorfreude.

Kostenbeitrag: € 50,- pro Person, max. 6 Personen, Gurtband für das Sitzgeflecht und Kokos-Polsterung sind hierbei nicht inkludiert; Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de | Fragen zum Kursinhalt: wilhelm@kultourwerk.de, mobil: 0162-5495644

Schweiß-Workshop

Schweiß-Workshop mit Thomas Schumacher, geplant für den 09.10.2021 fällt kurzfristig aus. Ein neuer Termin wird demnächst bekannt gegeben.

weitere Details in Kürze

  • 24.06.2021 Les Femmes Mystiques
  • 22.08.2021 Gramophoniacs
  • 25.08.2021 Storky Bones
  • 27.08.2021 The Hatchetations
  • 10.09.2021 Doppelkonzert Thorsten Gand Quartett & Stefan Münzer Trio
  • 11.09.2021 InMitten
  • 17.09.2021 Eddie Gimler Blues Band

Les Femmes Mystiques” – Donnerstag, 24.06.2021 – Einlass ab 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Drei MusikerInnen spielen Zigeuner- und Balkanlieder, fetzig, leidenschaftlich, voller Lebensfreude. Die MusikerInnen faszinieren mit raffinierten Arrangements der traditionellen Lieder ihre Zuhörer immer wieder aufs Neue. Trommeln, Gitarren, E- und Kontrabass, Himmelsreiter und Steeldrum kommen zum Einsatz und bringen so bunte Abwechslung in die Darbietung.

Marion Ritz, Gabi Klees und Karin Borscheid werden Euch mit Ihrem Programm begeistern.

Nähere Informationen unter: http://www.femmes-mystiques.de | Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

InMitten” – Samstag, 11.09.2021 – Einlass ab 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Drei Generationen Musikerfahrung treffen in der Klangwelt des Trios um Amby Schillo aufeinander: Hannah Neumann, Francesco Cottone und nicht zuletzt Amby Schillo prägen mit Elementen der elektronischen Musik, der Neo-Klassik und ihrem unverwechselbaren dreistimmigen Gesang einen mitreißenden, eigenständigen Stil. Neben eigenen Kompositionen und Songs bereichern auch Neuinterpretationen und Arrangements anderer moderner Komponisten wie Ólafur Arnalds oder Coldplay das Programm von “InMitten”.

Oder kurz: Kraftvoll, Nachdenklich, Bewegend.

InMitten sind: Amby Schillo (Cello, Percussion und Gesang), Hannah Neumann (Violine, Piano und Gesang), Francesco Cottone (Piano, Electronics und Gesang)

Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

Eddie Gimler Blues-Band” – Freitag, 17.09.2021 – Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Funkiger Rock mischt sich mit virtuos mit Soul und Blues. Mit der rauhen Rock-Röhrenstimme von Laura Maas (voc), Stefan Engelmann (Bass) Stephan Brandt (Drums) und Eddie Gimler (Guit) heizen die EG Blues-Band im Endsommer noch einmal kräftig ein.

Laura Maas (voc), Stefan Engelmann (Bass), Stephan Brandt (Drums), Eddie Gimler (Guit) | [http://eddie-gimler.de/eg-blues-band.php]

Anmeldung ab sofort per Email möglich: veranstaltungen@kultgiesserei.de.

Wichtig für die Buchung der Konzertveranstaltungen, Lesungen und Kinder-Kultur: Bitte geben Sie Ihren Namen an, und ob Sie als Einzelperson oder in einer Gruppe kommen möchten. (Verwandten gerader Linie und Haushaltsangehörige, Angehörige der sozialen Bezugsgruppe bis max. 10 Personen): Email an veranstaltungen@kultgiesserei.de. Sie bekommen als Bestätigung eine Reservierungsnummer. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist diese Reservierung verbindlich. Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

Hier geht’s zurück zur Startseite